Internationales Anschwimmen in Wolfsberg

Durch technische Schwierigkeiten mit der Heizungsanlage im Stadionbad stand das Internationale Anschwimmen am 28.05.2011 kurz vor der Absage. Es konnten jedoch alle Hürden überwunden werden und letztendlich waren doch noch mehr als 100 Schwimmer beim traditionellen Wettkampf des Wolfsberger Schwimmvereins zu Gast. Die jungen Wolfsberger Schwimmerinnen konnten sich gegen starke Konkurrenz behaupten. Lara Schüssler gewann 50m Rücken, 50m Brust und 50m Delfin und erreichte über 50m Kraul den zweiten Platz in ihrer Altersklasse. Chantal Ellersdorfer holte über 50m Delfin die Silbermedaille. Auch Milena Polsinger, Leonie Schratter und Sabrina Zötsch schwammen gute Zeiten. Für Julia Grassler und Christina Zötsch war es der erste Wettkampf im Freien auf der 50m Bahn. In der Punktewertung erkämpfte sich Jürgen Greilberger den 4. Platz. Durch persönliche Bestzeiten verbesserte er seine Position in der österreichischen Rangliste für die Masterswertung (von 3. Platz auf 2. Platz). Am Start waren ausserdem noch Christoph Krammer, Julian Eberhardt, David Podgorsek, Marco Rupp, Kienzl Daniel und bei den Mädchen Maren Vallant, Theresa Hofer und Lena Weinzerl.

Admin
Donnerstag, 4. August 2011